AV-SH

Handlungskonzept PLuS

Ausbildungsvorbereitung Schleswig-Holstein (AV-SH)

Zielgruppe:

Berufsschulpflichtige Schüler und Schülerinnen bis zum 18. Lebensjahr, die nach Verlassen der allgemeinbildenden Schulen oder Förderzentren noch keinen Ausbildungs- oder Schulplatz gefunden bzw. diesen abgebrochen haben und sich in keiner anderen Maßnahme befinden.

Diese erhalten an zwei Tagen in der Woche theoretischen Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathe, Wipo und Sport und für die berufliche Orientierung einen Fachpraxistag in den Werkstätten am Berufsbildungszentrum in Meldorf.

Fachpraxisbereiche

  • Metall
  • Holz
  • Elektro
  • Bau
  • Maler
  • Friseur
  • Backen
  • Verkauf
  • Kochen

Coaches

Martina Krüger-Perna:
Tel.: 04832 / 903301
Mobil: 0176 / 52231719
m.krueger-perna@jaw-dithmarschen.de
Claus Leinemann:
Tel.: 04832 / 903301
Mobil: 0172 / 9355059
c.leinemann@jaw-dithmarschen.de

Die Jugendlichen, die noch keinen Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss, früher Hauptschulabschluss genannt, haben, erhalten an einem Tag in der Woche Zusatzunterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Coaching in der AV-SH

Der Coach unterstützt die Schüler/innen dabei, ihre persönlichen Stärken und Schwächen zu erkennen und eigene realistische Berufsperspektiven zu entwickeln. Er ist Berater, Motivator und Fürsprecher der Schüler/innen. Er tritt als neutraler Gesprächs- und Interaktionspartner auf, der sowohl für die persönliche, bzw. berufliche Entwicklung neue Anstöße gibt. Die Schüler/innen werden in ihren vorhandenen Kompetenzen gestärkt, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung werden gefördert.

Module in der AV-SH

  • Potenzialanalyse
  • Stärkenseminar
  • Kompetenztraining
  • Bewerbungstraining
  • Berufsfindung
  • Lebenspraktische Themen
  • Praktika

Ziele des Coachings

  • Motivation zur Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • Entwicklung und Stärkung der eigenen Persönlichkeit
  • Stärkung der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Erhöhung der Reflexionsfähigkeit für berufliche und schulische Situationen
  • Berufsorientierung: realistische Vorstellung von Berufsmöglichkeiten

Maßnahmendauer

Die Maßnahme beginnt mit dem Schuljahr und dauert bis zu einem Jahr. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Anmeldung

BBZ Meldorf
Friedrichshöfer Str. 31
25704 Meldorf
Tel.: 04832 / 9030

... heute lernen, was ich morgen brauche.